Hautgewebe

Die Haut ist die Schutzschicht und das umfangreichste Gewebe des menschlichen Körpers, das nicht nur mit der Fähigkeit zu fühlen und dem Tastsinn, sondern vor allem mit dem menschlichen Immunsystem verbunden ist. Die Haut ist somit ein äußerer Indikator für die innere Gesundheit des Körpers.

Die Haut besteht aus Hautporen, subkutanem Fett, Talgdrüsen und dem äußeren Erscheinungsbild der Haut.

Was sind die Ursachen von Hauterkrankungen?

Die meisten Hautkrankheiten sind der symptomatische Indikator für eine Störung des Blutplasmas und des Blutgewebes. Aus diesem Grund ist die Gesundheit der Haut funktionell mit dem ordnungsgemäßen Funktionieren der Leber und insbesondere der Blutreinheit verbunden. Das Hautgewebe ist auch der Sitz des Pitta-Dosha, das für die Temperatur, das Aussehen, die Farbe und die Qualität der Haut verantwortlich ist. Es produziert Schweiß, Talg und nährt die Haarwurzeln. Durch ruhige Atmung, geistige Entspannung, Meditation und Muskelentspannung wird Stress abgebaut, das Blut fließt rhythmisch, das Gefäßsystem ist gesund und das Hautgewebe wird besser durchblutet.

Hautgewebe

NIMBA

Haut- & Schönheitspflege

NIMBA
CHF 12.90
-+

BHRINGARAJ

Haarpflege

BHRINGARAJ
CHF 12.90
-+

GAURI

Anti-Pilz-Pflege

GAURI
CHF 12.90
-+

HARIDRA

Hautregeneration

HARIDRA
CHF 12.90
-+

VIDANGA

Reduktionsdiät

VIDANGA
CHF 12.90
-+

JAIPHAL

Antioxidantien & Verjüngung

JAIPHAL
CHF 12.90
-+