Atemwege

Die Atemwege beginnen mit der Nase, setzen sich über den Nasenrachenraum, den Kehlkopf, die Luftröhre, die Bronchien und Bronchiolen fort und enden mit den Lungenbläschen. Jeder lebende Organismus ist vom Lebensatem durchdrungen, der Prana genannt wird. Diese Lebensenergie ist essentiell für alle Bewegungen in den Zellen, Körpersystemen und dem gesamten physischen Körper.

Der Rhythmus des Atems beeinflusst unsere Gedanken und Gefühle. Langsames und bewusstes Atmen bringt Sauerstoff in unser Blut, regeneriert das Körpergewebe, verlangsamt den oxidativen Prozess der Zellstrukturen und unterstützt die Langlebigkeit. Der Atem regt das Verdauungsfeuer im Magen (agni) an und ist an der Umwandlung der Nahrung in Lebensenergie beteiligt, die alle Körperzellen, Gewebe und Organe in Form von sauerstoffreichem Blut nährt.

Was eine Atemwegserkrankung auslöst

Die meisten Atemwegserkrankungen werden durch die Ansammlung von Schleim verursacht, der sich im Magen ablagert. Magenverunreinigungen sind daher eine häufige Ursache für Atemwegserkrankungen, und der damit einhergehende verminderte Appetit ist ein natürlicher Abwehrmechanismus des Körpers. So kann der vorübergehende Verzicht auf Nahrung dem Verdauungsfeuer helfen, die angesammelten Verunreinigungen schneller zu beseitigen.

Detaillierte Empfehlungen zur Verwendung von ayurvedischen Tees zur Unterstützung der Gesundheit der Atemwege in den verschiedenen Stadien von Erkrankungen finden Sie im Artikel Leitfaden für ayurvedische Tees zur natürlichen Bekämpfung von Erkältungen.

Atemwege

TULSI

Halsbereich & Bronchien

TULSI
CHF 9.90
-+

DALCHINI

Atemwege & Nasennebenhöhlen

DALCHINI
CHF 9.90
-+

KATPHALA

Temperatur & Körperschwäche

KATPHALA
CHF 9.90
-+

PRANA

Vitalität & Lebensenergie

PRANA
CHF 9.90
-+

UDANA

Stimulation der körperlichen Fitness

UDANA
CHF 9.90
-+