Ausscheidungssystem

Der Harntrakt besteht aus den Nieren, den Harnleitern, der Blase und der Harnröhre. Überschüssiges Wasser wird über den Urin ausgeschieden, der von den Nieren gefiltert wird. Übermäßiger Salzkonsum führt zu Wassereinlagerungen und schwächt die Nieren. Ihre mangelhafte Funktion äußert sich dann meist in Problemen der Lendenwirbelsäule, der Knie und der Gelenke.

Gesunde Ausscheidung

Es gibt drei Hauptausscheidungsstoffe, die vom Körper ausgeschieden werden: Urin, Fäkalien und Schweiß. Eine gesunde Ausscheidung über den Dickdarm ist für das reibungslose Funktionieren des Vata-Dosha unerlässlich, die Urinausscheidung wird durch das Pitta-Dosha reguliert und das Kapha-Dosha ist für den Schweißprozess verantwortlich. Andere feinere Abfallprodukte sind die Ausscheidungen der Augen, der Nase, des Mundes, der Ohren und der Fortpflanzungsorgane. Die allerfeinste Form von Abfallstoffen entsteht dann durch den Zellstoffwechsel.

Die ayurvedische Medizin legt großen Wert auf einen guten und regelmäßigen Stuhlgang, da viele psychosomatische Störungen ihren Ursprung in einem überlasteten Dickdarm haben. Hier findet die letzte Phase des Verdauungsprozesses statt, in der die aus der täglichen Nahrung freigesetzte Prana-Energie in den Körper aufgenommen wird. Außerdem wird Flüssigkeit vom Dickdarm aufgenommen und dann in Form von Urin über die Nieren und die Blase aus dem Körper ausgeschieden. Eine regelmäßige Reinigung und ein gutes Funktionieren von Dickdarm und Nieren sind daher sehr wichtig für eine gute körperliche Gesundheit, geistiges Gleichgewicht und ein optimistisches Lebensgefühl.

Ausscheidungssystem

VARUNA

Nieren & Harnwege

VARUNA
CHF 12.90
-+

APANA

Erleichterung der Menstruation

APANA
CHF 12.90
-+

SHATAPUSHPI

Ausbleiben der Menstruation

SHATAPUSHPI
CHF 12.90
-+

DHATAKI

Starke Menstruation

DHATAKI
CHF 12.90

ASHOKA

Hormonelle Balance

ASHOKA
CHF 12.90
-+

DHANYAKA

Frauen während der Schwangerschaft

DHANYAKA
CHF 12.90
-+

MEDHIKA

Stillende Frauen

MEDHIKA
CHF 12.90
-+